Laminat

Das Laminat ist und bleibt einer der beliebtesten Bodenbeläge und trotzt damit allen Trends. Pflegeleicht und unempfindlich, ist Laminatboden, bei guter Qualität und fachgemäßer Verlegung, eine preiswerte und trotzdem für alle Bereiche geeignete Wahl. 

Laminat besteht aus mehreren Schichten, die miteinander verklebt bzw. laminiert werden.  Aus gleichen oder mehreren Materialien bestehend, setzt es sich aus einer Trägerplatte, die die Festigkeit und die Stabilität des Laminats bestimmt, dem Dekorpapier, das individuell angepasst werden oder eine Holzstruktur perfekt imitieren kann, und der Deckschicht (Overlay) zusammen. Diese besteht aus Melaminharz und sorgt dafür, dass der Laminatboden hohen Beanspruchungen standhält. Durch Beimischung von Korund zur Deckschicht kann die Festigkeit weiter erhöht werden. Um die Geräusche der harten Oberfläche zu reduzieren, wird unter dem Laminat zumeist eine Trittschalldämmung verlegt. 

Besonders im Wohnbereich wird Laminatboden häufig eingesetzt. Moderne, hochwiderstandsfähige Materialien ermöglichen aber auch im gewerblichen Bereich den Einsatz von Laminat. Gegen Kratzer durch das Verschieben von Möbeln oder Steine in den Sohlen ist es durch seine Beschichtung bestens geschützt. Durch seine schmutzabweisende Oberfläche ist auch die Pflege sehr einfach – nur bei schwereren Verschmutzungen ist nebelfeuchtes Wischen erforderlich. 

Laminat
Datenschutz Sitemap Impressum